Stromvergleich - Welcher Stromanbieter ist der Beste?

Fragen, Tipps und Hilfe zum Thema Strompreisvergleich, Ökostrom, Billigstrom und Stromanbieter wechseln

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Strompreiserhöhungen akzeptieren?
BeitragVerfasst: 19.05.2016, 08:46 

Registriert: 18.04.2016, 10:23
Beiträge: 3
Hallo zusammen! Leider ist in den letzten Jahren ein klarer Trend zu beobachten: Die Lebenshaltungskosten nehmen stetig zu. Allgemein wird das Leben immer teurer. Lebensmittelpreise, Immobilienpreise, Mieten und vieles mehr schießen in die Höhe. Besonders erschreckend finde ich auch die Tatsache, dass Stromanbieter jedes Jahr teurer werden. Das ist ein Trend der mich sehr beunruhigt. Doch ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll - eigentlich möchte ich die ständigen Strompreiserhöhungen nicht akzeptieren - habe ich denn eine andere Wahl? Kann mir jemand weiterhelfen? Vielen Dank schon mal im Voraus für alle Antworten!

Liebe Grüße, Gerry


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.05.2016, 08:50 

Registriert: 22.04.2016, 06:43
Beiträge: 6
gerry hat geschrieben:
Hallo zusammen! Leider ist in den letzten Jahren ein klarer Trend zu beobachten: Die Lebenshaltungskosten nehmen stetig zu. Allgemein wird das Leben immer teurer. Lebensmittelpreise, Immobilienpreise, Mieten und vieles mehr schießen in die Höhe. Besonders erschreckend finde ich auch die Tatsache, dass Stromanbieter jedes Jahr teurer werden. Das ist ein Trend der mich sehr beunruhigt. Doch ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll - eigentlich möchte ich die ständigen Strompreiserhöhungen nicht akzeptieren - habe ich denn eine andere Wahl? Kann mir jemand weiterhelfen? Vielen Dank schon mal im Voraus für alle Antworten!

Liebe Grüße, Gerry


Leider muss ich Dir in allen Punkten zustimmen. Das Leben wird immer teurer - das ist eine traurige Tatsache an der wie nur wenig ändern können. Ob wir wollen oder nicht werden die Preise immer teurer, natürlich auch die von Dir angesprochenen Strompreise. Doch man sollte das nicht einfach so hinnehmen - das einzige was Du machen kannst ist folgendes: Begebe Dich auf die Suche nach dem günstigsten Stromanbieter. Den günstigsten Stromanbieter in Deiner Umgebung kannst Du durch den Stromanbieter Vergleich ausfindig machen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.05.2016, 08:52 

Registriert: 18.04.2016, 10:05
Beiträge: 4
Natürlich ist das eine traurige und gefährliche Entwicklung, die wir die letzten Jahren beobachten können. Doch wie schon mein Vorgänger schreibt kannst Du dich am besten dagegen wehren wenn Du Ausschau nach dem günstigsten Stromanbieter hältst. Ein Stromanbieter Vergleich kann Dir dabei helfen den günstigsten Anbieter zu finden.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.05.2016, 08:56 

Registriert: 19.05.2016, 08:55
Beiträge: 2
Hallo erstmal,

wie schon meine Vorgänger schreiben können Sie nicht viel gegen diese Entwicklung unternehmen. Das einzige was Sie machen können ist es den Stromanbieter zu wechseln. Letzteres habe ich schon des öfteren gemacht. Dank neuer Gesetze, die den Verbraucherschutz stärken, ist es einfacher geworden bei einer Strompreiserhöhung den Anbieter zu wechseln. Ich hoffe, dass ich Ihnen mit dieser Antwort ein wenig weiterhelfen konnte.

Liebe Grüße,
Stefan


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.05.2016, 08:57 

Registriert: 18.04.2016, 09:57
Beiträge: 4
Es ist wirklich traurig, dass die Strompreise immer teurer werden. In meinen Augen ist das richtige Abzocke. Am besten wehrt man sich dagegen indem man so schnell es geht den Stromanbieter wechselt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.05.2016, 08:58 

Registriert: 30.04.2016, 10:10
Beiträge: 6
Lange Zeit bin ich meinem damaligen Stromanbieter treu gewesen. Dumm wie ich war wollte ich den Anbieter nicht gleich wechseln nur weil eine Strompreiserhöhung anstand. Als mir dann aber ein Freund dazu riet einen Stromanbieter Vergleich durchzuführen, habe ich es danach bereut, dass ich nie den Anbieter gewechselt habe. Mit Erschrecken musste ich feststellen, dass ich mir durch einen Anbieterwechsel mehrere hundert Euro im Jahr hätte sparen können.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.05.2016, 08:59 

Registriert: 18.04.2016, 10:15
Beiträge: 6
gerry hat geschrieben:
Hallo zusammen! Leider ist in den letzten Jahren ein klarer Trend zu beobachten: Die Lebenshaltungskosten nehmen stetig zu. Allgemein wird das Leben immer teurer. Lebensmittelpreise, Immobilienpreise, Mieten und vieles mehr schießen in die Höhe. Besonders erschreckend finde ich auch die Tatsache, dass Stromanbieter jedes Jahr teurer werden. Das ist ein Trend der mich sehr beunruhigt. Doch ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll - eigentlich möchte ich die ständigen Strompreiserhöhungen nicht akzeptieren - habe ich denn eine andere Wahl? Kann mir jemand weiterhelfen? Vielen Dank schon mal im Voraus für alle Antworten!

Liebe Grüße, Gerry


Leider hast Du es schon richtig erkannt, dass das Leben immer teurer wird. Auch ich Frage mich des öfteren was man dagegen tun kann. Doch leider befürchte ich, dass man dem nur wenig entgegensetzen kann. Das einzige was Du machen kannst ist den Stromanbieter zu wechseln. Dazu solltest Du am besten einen Stromanbieter Vergleich nutzen - ich habe das auch getan und habe es nicht bereut. So kannst Du dir im besten Fall mehrere hundert Euro im Jahr sparen


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.05.2016, 09:01 

Registriert: 22.04.2016, 06:16
Beiträge: 2
gerry hat geschrieben:
Doch ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll - eigentlich möchte ich die ständigen Strompreiserhöhungen nicht akzeptieren - habe ich denn eine andere Wahl? Kann mir jemand weiterhelfen? Vielen Dank schon mal im Voraus für alle Antworten!

Liebe Grüße, Gerry



Wie meine Vorgänger kann ich Dir nur dazu raten einen Stromanbieter Vergleich durchzuführen und anschließend den Anbieter zu wechseln.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.05.2016, 09:02 

Registriert: 22.04.2016, 06:37
Beiträge: 3
Ein Stromanbieterwechsel lohnt sich fast immer. Selbst wenn Du dir damit "nur" 100 Euro im Jahr sparen solltest, würde ich das an Deiner Stelle machen. Führe am besten einen Stromanbieter Vergleich durch.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.05.2016, 09:03 

Registriert: 30.04.2016, 09:15
Beiträge: 3
Hallo Gerry! Ich kann Deinen Frust über die Tatsache, dass das Leben immer teurer wird, gut verstehen. Das einzige was Du machen solltest ist ein Stromanbieter Vergleich durchzuführen. So kannst Du dir einen guten Überblick über die verschiedenen Anbieter verschaffen. Anschließend kannst Du den billigsten Anbieter in Deiner Umgebung ausfindig machen und dorthin wechseln!!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron