Stromvergleich - Welcher Stromanbieter ist der Beste?

Fragen, Tipps und Hilfe zum Thema Strompreisvergleich, Ökostrom, Billigstrom und Stromanbieter wechseln

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20.04.2016, 08:34 

Registriert: 18.04.2016, 10:33
Beiträge: 4
Hallo,

Ich hab hier mal eine Frage. Muss ich meinen Vermieter über den Stromanbieter Wechsel informieren und muss er dafür sein? Oder kann ich das auch ganz ohne ihn entscheiden?

Liebe Grüße


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.04.2016, 08:38 
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2016, 10:43
Beiträge: 67
Hallo marco86!

Du musst deinen Vermieter nicht informieren, wenn du selbst Vertragspartner eines Stromliefervertrages bist.
Ist der Stromverbrauch jedoch bereits in der Miete enthalten, dann heißt das, dass die Stromversorgung über den Vermieter abgewickelt wird. Dann kannst du nicht einfach einen Stromanbieterwechsel durchführen. Du hast dann die Möglichkeit mit deinen Vermieter zu reden und ihn darum zu bitten einen günstigern Anbieter zu wählen.

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Der Stromberater


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.06.2016, 05:16 

Registriert: 07.06.2016, 04:15
Beiträge: 26
Bei Strom brauchst du deinen Vermieter nicht Informieren. Ich meine bei einem Gas Anbieter wechseln sieht das anders aus, aber das weiss ich auch nicht so genau.
Schmidt


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.06.2016, 05:41 

Registriert: 07.06.2016, 04:07
Beiträge: 55
marco86 hat geschrieben:
Hallo,

Ich hab hier mal eine Frage. Muss ich meinen Vermieter über den Stromanbieter Wechsel informieren und muss er dafür sein? Oder kann ich das auch ganz ohne ihn entscheiden?

Liebe Grüße


Hallo und guten Tag,

natürlich brauchst Du deinen Vermieter über einen Wechsel Deines Stromanbieters nicht zu informieren da keine weiteren Installationen im Haus gemacht werden müssen. Du entscheidest von wem Du beliefert werden möchtest.

Gruss

Opa


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.06.2016, 17:35 

Registriert: 07.06.2016, 10:03
Beiträge: 38
Diese Information braucht der Vermieter nicht, denn der Strom wird ja extra mit dem Stromlieferant abgerechnet. Jeder hat seinen eigenen Zähler, der ja auch bleibt, und das interssiert dann nicht, woher der Strom kommt.

stoffel


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.12.2016, 19:43 

Registriert: 19.09.2016, 11:58
Beiträge: 2
Hallo, da jeder Verbraucher einen eigenen Stromzähler hat, muss der Vermieter nicht über den Wechsel informiert werden. Denn die monatlichen Beiträge werden ja nicht als Nebenkosten abgegeben. Die zahlt der Verbraucher ja selbst. ;)


Gruß Doris


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.09.2017, 12:57 

Registriert: 15.07.2016, 18:38
Beiträge: 6
Hallo, wenn du die Kosten für den Strom selbst bezahlst, dann musst du den Vermieter nicht informieren. Schließlich hast du ja einen eigenen Zähler und beim wechsel ist der Vermieter ja nicht betroffen.


christina


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron