Stromvergleich - Welcher Stromanbieter ist der Beste?

Fragen, Tipps und Hilfe zum Thema Strompreisvergleich, Ökostrom, Billigstrom und Stromanbieter wechseln

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wie wird Billig Strom hergestellt?
BeitragVerfasst: 06.06.2016, 09:36 

Registriert: 25.05.2016, 11:57
Beiträge: 16
Hallo Forum,
kann mir einer sagen wie Billigstrom hergestellt wird? Ein Bekannter meinte das wäre oft Importstrom mit oft ungewisser Herstellung.
AKW oder wer weiss was.
Rommelsberger


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.06.2016, 06:26 

Registriert: 08.06.2016, 05:57
Beiträge: 7
Rommelsberger hat geschrieben:
Hallo Forum,
kann mir einer sagen wie Billigstrom hergestellt wird? Ein Bekannter meinte das wäre oft Importstrom mit oft ungewisser Herstellung.
AKW oder wer weiss was.
Rommelsberger


Guten Tag,

wie Strom produziert wird ist eigentlich klar. Öko oder herkömmlich via Kohle, Diesel oder Atomkraftwerk. Ihr Bekannte hat recht. Die Anbieter handeln ja auch mit Strom, das heisst die kaufen den irgendwo. Das kann durchaus im Ausland sein wo mit Atomkraftwerken noch Strom billig produziert werden kann. So kann der Strom auch etwas günstiger an die Endverbraucher abgegeben werden.

Marco


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.06.2016, 11:57 

Registriert: 08.06.2016, 10:58
Beiträge: 7
Rommelsberger hat geschrieben:
Hallo Forum,
kann mir einer sagen wie Billigstrom hergestellt wird? Ein Bekannter meinte das wäre oft Importstrom mit oft ungewisser Herstellung.
AKW oder wer weiss was.
Rommelsberger


Hallo Herr Rommelsberger,

ja Ihr bekannter hat recht. Billigstrom wird über sogenannte Strombörsen meistens aus dem Ausland importiert. Europaweit herrscht eine Überproduktion. Da Strom nicht gelagert werden kann wie Kartoffeln bleibt nichts anderes als die Produktion zu drosseln, vergleichsweise dem Erdöl oder die überschüssigen Mengen zum Discountpreis zu verscherbeln. So kommen Anbieter an billigeren Strom der auch mit entsprechendem Gewinn noch billiger abgegeben werden kann.
Ich hoffe damit ist Ihre Frage beantwortet.

Jan


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.06.2016, 16:24 

Registriert: 07.06.2016, 10:04
Beiträge: 39
Hallo, viele Anbieter kaufen ihren Strom von einer Strombörse. Fast keiner dieser Anbieter ist ein Erzeuger, er verfügt also nicht über eigene Kraftwerke oder Stromleitungen. Deshalb ist der Strom billiger. Eine Einbuße hat man trotzdem nicht, denn Billigstrom ist genauso gut.

Gruß crea


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.06.2016, 05:42 

Registriert: 09.06.2016, 05:10
Beiträge: 7
Rommelsberger hat geschrieben:
Hallo Forum,
kann mir einer sagen wie Billigstrom hergestellt wird? Ein Bekannter meinte das wäre oft Importstrom mit oft ungewisser Herstellung.
AKW oder wer weiss was.
Rommelsberger


hi hi,

Billigstrom wird vorwiegend in Atomkraftwerken im benachbarten Ausland produziert somit dürfte Ihr Bekannter schon recht haben das es sich um importierten Strom handelt, was aber ja eigentlich Wurst ist wenn der Preis stimmt.

Daniel


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.06.2016, 21:14 

Registriert: 17.06.2016, 17:35
Beiträge: 2
Hallo, der Billigstrom kommt hauptsächlich aus dem Ausland, wo er günstig eingekauft werden und an den Verbraucher ebenso günstig abgegeben werden kann. Auch werden Kosten gespart, da die meisten Billiganbieter Online-Anbieter sind und wenig Kosten für Personal benötigen.

Gruß lara


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.07.2016, 09:36 

Registriert: 22.07.2016, 09:25
Beiträge: 9
Hallo, Anbieter für Billigstrom haben oft den Ruf, minderwertige Qualität anzubieten. Das stimmt natürlich nicht. Natürlich kann Strom aus Atomkraftwerken oder aus regenerativen Energiequellen stammen. Doch die Steckdose gibt immer denselben Strom. Also ist Billigstrom eine gute Sache zum sparen. Darum mag ich auch so diesen Vergleich hier so: http://www.energiesparcheck.de/billigstrom/

Gruß heinz


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.08.2016, 11:09 

Registriert: 07.08.2016, 20:10
Beiträge: 2
Hallo, es gibt einige Arten, aus dem Strom gewonnen wird. Der Billigstrom kommt hauptsächlich aus dem Ausland, da ist es billiger und die hiesigen Anbieter können Strom günstig an die Verbraucher abgeben.

Gruß Sophie


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.10.2016, 13:47 

Registriert: 27.07.2016, 13:52
Beiträge: 4
Hallo, die meisten Anbieter kaufen oft den Strom von einer Strombörse und das meistens aus dem Ausland. Der Billigstrom kann ein Mix aus ökologischen und Kernkraft sein.


Gruß Joseff


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.01.2017, 21:08 

Registriert: 25.01.2017, 21:03
Beiträge: 1
Hallo, Billig Strom wird aus Öko Energie, aus Kohle, Diesel oder Atomkraftwerk hergstellt. Die Anbieter handeln mit Strom, den sie meistens aus dem Ausland günstig einkaufen, z.b. von Atomkraftwerken. So ist der Strom für den Endverbraucher günstig.


Gruß Leslie


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: