Jetzt Stromkosten reduzieren
Mit einem Klick zum günstigsten Anbieter

Fragen zum Gasrechner?

Liging1972 asked 1 Jahr ago

Hallo zusammen,
ich bin neu hier und habe ein paar Fragen zu dem Gasrechner. Wenn ich meinen Verbrauch eingebe werden mir ja verschiedene Anbieter vorgeschlagen. Wie kann man Auswählen das ich nur Tarife bekomme wo Anbieter die etwas gegen CO2 Ausstoß machen, wie z.b. den Regenwald wieder aufforsten? Das hört sich blöd an, aber ich möchte gerne meinen Beitrag dazu leisten und daher ist mir das bei einem Wechsel sehr wichtig.
Grüße Liging1972

13 Antworten
Fuchs answered 1 Jahr ago

Bin auf der Suche nach einem Gasanbieter mit Biogas Anteil, das ist auch eine gute Sache.
Regenwald aufforsten ist aber auch nicht schlecht.
Grüße
Fuchs

Stiflersmom answered 1 Jahr ago

Hallo,
ich finde das mit Ökogas auch eine sehr gute sache um etwas für die Natur zumachen.
Wenn man dabei sogar noch Geld sparen kann, bei mir sind es fast 2000 Euro, sollten man das auf jedem Fall machen.
Hat schon jemand gewerblich gewechselt?
Grüße von der Stiflersmom

Liselottemarie answered 1 Jahr ago

Hallo,
ja wir haben auch zu einem Anbieter gewechselt der nur klimafreundliche Tarife anbietet.
Das sind wir unserer geschundenen Natur einfach schuldig.
Die Liselottemarie

Besserwisser answered 1 Jahr ago

Hallo,
unsere Umwelt muss geschont werden, aber auch unser Geldbeutel. Das ist mir sehr wichtig.
Ich gehe von dem günstigsten Gasanbieter für mich aus und der bekommt den Zuschlag.
Das hat sehr gut geklappt und werden wir auch weiter so machen.
Der Besserwisser

HubertH answered 1 Jahr ago

Jeder sollte einen Gaspreis Vergleich machen, denn was sich hier an Kosten über das Jahr gesehen einsparen lässt ist schon gewaltig.
Wenn es dann noch Öko Gas ist und der Regenwald damit wieder aufgebaut wird….
Wir können jetzt Nachts sprichwörtlich besser schlafen. LoL
HubertH

Highlander answered 1 Jahr ago

Hallo Hubert,
das hört sich aber gut an, mit dem gasgeld den regenwald wieder aufforsten. Das macht ja das heizung aufdrehen wieder spaß.
:lol::lol::lol:

Ocks1970 answered 1 Jahr ago

Schliesse mich deiner Meinung an, denn Geldsparen sollte man da wo es geht und Sinnvollo ist.
Wenn damit sogar noch was für die Umwelt getan wird um so mehr.
Ocks1970 :ugeek:

Ressoare answered 1 Jahr ago

Hallo,
ein Gasrechner spuckt nur das aus mit dem ihr ihn auch füttert. Das heisst werden falsche Verbrauchszahlen eingegeben, dann kommen auch falsche Werte raus.
Daher ist grade der Verbrauch wichtig und nicht schön rechnen oder zu knapp kalkulieren.

Hier findest zu einen sehr guten Gaspreisrechner.
Ressoare

dennis answered 1 Jahr ago

Hallo, Biogas zum Beispiel ist eine gute Sache, denn dieses Gas wird aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt, wie Raps. Ökogas enthält dagegen CO2. Dafür wird durch Neuanpflanzung von Wäldern dieser Ausstoß ausgeglichen. Das ist also eine Überlegung, welches Gas infrage kommt.

Gruß dennis

Viona answered 1 Jahr ago

Hallo, Klimafreundliches Erdgas aus fossilen Energieträgern erzeugt, also aus nachwachsenden Rohstoffen und bedeuted weniger Ruß und Partikel. Durch den geringen CO2-Ausstoß ist es ein umweltverträglichses fossiler Brennstoff.

Gruß Viona

Laura answered 1 Jahr ago

Hallo, bei dem Gasvergleich kann Ökogas als Klimatarif angehakt werden. Bei diesem Gas werden die CO2 Werte mit Neuanpflanzung wieder ausgeglichen. Biogas dagegen wir aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt.

Gruß Laura

lady answered 1 Jahr ago

Hallo, um einen umweltfreundlichen Gasanbieter zu finden, einfach ein Häckchen beim Klimatarif setzen.

Gruß lady

Tante answered 1 Jahr ago

Hallo, mit Ökogas kann Du nichts verkehrt machen. Denn das Gas ist CO2-neutral. Der Ausgleich entstand durch Neuanpflanzung.

Gruß Tante

Deine Antwort

0 + 12 =